Dominik Riener - Physiotherapie mit Leidenschaft

Bereits in meiner Schulzeit schloss ich im Werkschulheim Felbertal (Sbg) neben einer gymnasialen Ausbildung auch eine Tischlerlehre ab. Dort bildete ich somit den Grundstein zur Neugier meiner handwerklichen Fertigkeit. 
Physiotherapie - für mich ein Handwerk, voller Vielfalt, Buntheit und Einzigartigkeit. Ein Handwerk, das mit keinem auch noch so gutem technischen Gerät ersetzt werden kann.  Denn nur wer HINGREIFT, kann auch BEGREIFEN! Voller Vielfalt, weil es eine große Palette gibt um an ein Problem heranzugehen. Voller Buntheit, weil man mit vielen Menschen "in Berührung" kommt. 

Voller Einzigartigkeit, weil es mich immer wieder überrascht, wie sich unser Körper nach einer Behandlung neu entdeckt. 

Seit vielen Jahren arbeite ich mit chronischen Schmerzpatienten (Wirbelsäulenbeschwerden, Bandscheibenproblemen, Kopfschmerzpatienten, Sportverletzungen etc.) und ich erlebe immer wieder Patienten in meiner Praxis, die bereits viele Behandlungen (Physiotherapie, Arzt, Heilpraktiker, Kuraufenthalt etc.) hinter sich hatten.  Auch wenn ich vorangegangene Untersuchungsmethoden sehr schätze und mit großem Respekt behandle, halte ich es für wichtig, Ihren Beschwerden vorerst wertneutral gegenüberzutreten, um mir mein eigenes, unvoreingenommenes Bild Ihrer Diagnose zu machen. Denn wenn zwei das Gleiche machen, ist es noch lange nicht dasselbe. In der Medizin gibt es nie ein "Nie" und nie ein "Immer", jeder Mensch ist unterschiedlich mit seinen Beschwerden!

Meine Arbeitsweise ist analytisch, zielorientiert, kritisch und ehrlich, und ich lege sehr viel Wert auf eine ungestörte, professionelle, sowie entspannte Behandlungszeit.  Doch nicht nur meine "ach so wundervollen Hände" erreichen dieses Ziel, oftmals ist es wichtiger zuzuhören, aufzuklären, Informationen zu geben, oder einfach Klarheit zu schaffen. Um ein optimales Behandlungsziel zu erreichen, spielt natürlich auch der aktive Therapiezyklus eine sehr wichtige Rolle. Völlige Genesung entsteht nur, wenn der Körper in Bewegung bleibt, sich AKTIV seiner Beschwerden annimmt!

In unserer Praxis kann ich Ihnen zusätzlich auf ca. 170m² eine aktive Trainingsfläche anbieten, die mit modernen Trainingsgeräten ausgestattet ist. 

Unser Körper ist ständig auf der Suche nach Adaption und Veränderung, vergessen Sie nicht: "Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben!"

"Wenn Du nicht bereit bist Dein Leben zu ändern, kann Dir nicht geholfen werden."

Hippokrates

therapie hoch2 | Michael Mattersberger & Dominik Riener | Amraser-See-Str. 56 | 6020 Innsbruck | +43 664 23 65 822 | Impressum | Datenschutz